COACHING

Was ist Coaching?

Allgemein lässt sich Coaching als unterstützende und begleitende Maßnahme zur Entwicklung und Umsetzung persönlicher oder beruflicher Ziele bezeichnen.

Im Gegensatz zur klassischen Beratung werden hierbei keine vorgefertigten Lösungsvorschläge geliefert. Beim Coaching steht der Klient im Mittelpunkt, wird gestärkt und auf seinem Weg zur eigenen Lösungsfindung vertrauensvoll begleitet.

Die Haltung des Coach ist geprägt von Wertschätzung, Respekt, Akzeptanz und Offenheit gegenüber dem Klienten sowie Verschwiegenheit nach außen.

Die Anlässe für Coaching können sehr vielschichtig sein – beruflich wie privat:

– Akute Probleme, Konflikte und Krisen
– Überprüfung der Lebens- und Karriereplanung
– Berufliche Orientierung und Zielfindung
– Umbruchsituationen und Veränderungsprozesse
– Persönlichkeitsentwicklung
– Durchsetzungs- bzw. Akzeptanzprobleme
– Arbeitsüberlastung (Stress, Burn-Out)
– Mobbing (Auswirkungen für Betroffene und deren Umfeld)
– Umgang mit Ängsten und Blockaden
– Interkulturelle Themen (Umgang mit fremden Kulturen)